Arbeiten


geboren 1980 als zweites von sechs Kindern in Bludenz/Vorarlberg
lebt und arbeitet seit 1998 in Wien

Aktuelle Arbeiten:

• zweiter Roman
• Theaterstück
• Kinderbuch (gemeinsam mit Michael Poscoleri)
• Collagen

Veröffentlichungen:

• "Lieben muss man unfrisiert. Protokolle nach Tonband" (Kremayr & Scheriau Verlag, 2017)

• Mitherausgeberin & Lektorin von Hinter dem Gesetz (Luftschacht Verlag, 2015)

• Debütroman "Bei Schlechtwetter bleiben Eidechsen zu Hause" (Czernin Verlag, 2014)

• Prosadebüt "Annalieder" (Czernin Verlag, 2013)

• Prosa und Theatertexte in Anthologien und Literaturzeitschriften wie Linkes Wort, Lichtungen, Volltext, Die Rampe, Miromente usw. sowie im Feuilleton deutscher & österreichischer Tageszeitungen.


Theaterarbeiten:

"Wälderweiberwut" in der Produktion "Mutterland" im Kosmos Theater Wien unter der Regie von Elisabeth Augustin (UA 18/03/2015)

• Szenische Lesung von "Schlafen mit Schaben" im Schauspielhaus Wien unter der Leitung von Andreas Jungwirth und der Regie von Katharina Schwarz (06/11/2011)


Auszeichnungen, u.a.:

Theodor-Körner-Preis, Projektstipendium des Bundeskanzleramts, Rom-Stipendium des Bundeskanzleramts, Jubiläumsstipendium der Literar Mechana, Preisträgerin des Ö1-Literaturwettbewerbs Geld und Gier, Arbeitsstipendium des Bundeskanzleramts, Fördergabe für Literatur des Landes Vorarlberg, Literarisches Colloquium Berlin Residenzstipendium, Klagenfurter Stadtschreiberin, Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb Publikumspreis, Buchprämie für besonders gelungene Debüts des Bundesministeriums, Buchprämie für Wiener AutorInnen in Wiener Verlagen, Wortspiele Publikumspreis Wien, Staatsstipendium des Bundesministeriums, Arbeitsstipendium des Landes Vorarlberg, Startstipendium des Bundesministeriums

Werkstätten & Schreibklassen (Teilnahme):

• 2015-2016 Bayerische Akademie des Schreibens (Literaturhaus München, Romanentwicklung von "Blaue Augen zum Selbermachen" unter der Leitung von Angelika Klammer & Karl-Heinz Ott) (11 Monate)

• 2013 Schreibwerkstatt Horn bei Gustav Ernst (3 Tage)

• 2011 Schauspielhaus Wien Schreibklasse (Stückentwicklung von "Schlafen mit Schaben" bei Andreas Jungwirth) (9 Monate)

• 2009 Aufnahme am Deutschen Literaturinstitut Leipzig (kein Antritt)


Werkstätten & Schreibklassen (Leiterin):

2015 & 2017 Höhere Lehranstalt für Wirtschaft und Mode, Klagenfurt
· Verfassen einer Erzählung
· Erarbeitung von literarischem Handwerkszeug sowie Stimm- & Sprechtechniken
· Moderation der öffentlichen Lesung im Robert Musil Literaturmuseum


Mitgliedschaften:

· Österreichische Franz Kafka Gesellschaft
· Literatur Vorarlberg
· IG Autorinnen Autoren
· GAV Grazer Autorinnen Autorenversammlung


Freiwilliges Engagement

seit 2017 Deutsch-Nachhilfe für Kinder
2015-2016 für Besucher_innen-Betreuung im Kafka Gedenkraum Kierling


Studium

2004-2013 Studium der Germanistik, Gender Studies, Theater-, Film- und Medienwissenschaften an der Universität Wien · Abschluss mit einer Diplomarbeit über Positionierungen des 'Weiblichen' im Neoliberalismus anhand Marlene Streeruwitz' Roman "Kreuzungen."


Abendschule / zweiter Bildungsweg

2002-2003 Abendmatura in Deutsch & Englisch, Abendkurse in BWL & Rechnungswesen
2003-2005 Studienberechtigungsprüfung für Germanistik & Theater-, Film-, Medienwissenschaften


Brotjobs u.a.

Gerne werden Anfragen für Schreibworkshops in Volks-, Haupt- & Neuen Mittelschulen
oder Förderinitiativen entgegengenommen.

Arbeit als freiberufliche Schriftstellerin
sowie als DaZ-Trainerin für Kinder und Basisbildungstrainerin für Erwachsene

seit 2017 Basisbildungstrainerin an der Volkshochschule

2016-2017 Ausbildung zur DaZ-Trainerin für Kinder in Kindergarten und Grundschule

2015-2017 Ausbildung zur Alphabetisierungs- und Basisbildungstrainerin

seit 2015 gelegentliche Beiträge für die Straßenzeitung Augustin

seit 2012 Lektorats- und Korrektoratsarbeiten (z.B. Hinter dem Gesetz Anthologie, JENNY Jahresanthologie des Instituts für Sprachkunst an der Universitüt für angewandte Kunst Wien)

seit 2012 gelegentliche Literaturrezensionen in Der Standard

2009-2013 Partnersekretärin in einer Wiener Kanzlei

2008-2011 Kurzartikel sowie Literaturrezensionen für an.schläge

2004-2009 Nachtsekretärin in einer Wiener Kanzlei

2002-2004 Mediaplanerin für Print, Plakat und Sonderwerbeformen in einer internationalen Mediaagentur

1998-2002 Sekretärin & Empfang, Assistentin des Controllings und
Mediaeinkaufs für Print, Plakat, TV und Hörfunk in einer Werbeagentur

1995-1998 Lehre zur Bürokauffrau in einem Vorarlberger Stromunternehmen

1998 Landesjugendmeisterin im Tastaturschreiben


Ich bin gegen die Privatschule, solange die Privatschule nicht öffentlich ist

1986-1995 Volksschule, Hauptschule, Polytechnischer Lehrgang, Berufsschule